Bike Jackets von Amity

Die Bike-Jackets-Kollektion von Amity bringt klassisches Design und Radtauglichkeit gekonnt zusammen – optimal für Rad-Büropendler.

Die Amity-kollektion hat sowohl für radaffine Damen wie auch Herren Modelle zu bieten: die länger geschnittenen Modelle Franz und Franziska erinnern an lässige und schicke trenchcoats (siehe Foto). Etwas kürzer sind die Blazer Josef und Josefina. Alle Varianten gibt es in den klassischen Farben marine und beige. Das besondere an den Jacken ist der Stoff: etaProof – ein Stoff mit Geschichte. Im zweiten Weltkrieg bekam eine englische Weberei von der Regierung den Auftrag, ein wasserdichtes, wärmendes und zugleich komfortables Gewebe zu entwickeln – heraus kam etaProof. Der Stoff wurde in den 90er-Jahren wiederentdeckt und nach neuesten Erkenntnissen der Materialkunde aufgewertet. So sind die Jacken von Amity dank der etaProof-Baumwolle winddicht, wasser- und schmutzabweisend und gleichzeitig atmungsaktiv. Um für Radfahrer noch ein Sicherheitsplus zu bieten, ist an den Ärmelmanschetten, dem Kragen und dem Rückenriegel 3MTM ScotchliteTM Reflective-Material verarbeitet – durch Umklappen verschwindet es aber an allen Stellen unauffällig. Die Modelle für Damen und Herren kosten zwischen 349,– und 399,– Euro und können zum Beispiel online bestellt werden.

Infos: Amity Fashion GmbH, Tel.: 02309 561137, info@amity-fashion.de

< Zurück zur Blogübersicht