Franz

Unser wetterfester Kurzmantel aus EtaProof®
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 14.02.2014
Liebes Amyti-Team,
ich bin zwar kein Radfahrer, bin aber trotzdem begeisterst von der Radfahrerjacke ´Franz. Ich habe sie das erste mal bei einem Freund gesehen und war vor allem von der Kombination aus Funktion, Materialauswahl und toller Passform angetan. Sowohl mit als auch ohne Sakko darunter ist man immer richtig angezogen und fühlt sich bei jedem Wetter, ob Wind oder Regen ,passend gekleidet.
Vor allem der hoch aufstellbare Kragen schützt die empfindliche Nackenregion vor Auskühlung. .Das Material Etaproof und die Farbwahl lassen sich sehr gut mit jedem anderen Kleidungsstück kombinieren.
Weiterhin viel Erfolg wünscht
Basil
schreibt: 27.01.2014
Liebes Amyti Team,
angeregt durch einen Artikel in der FAZ habe ich mir den Kurzmantel “ Franz“ in eurem online Shop zur Ansicht bestellt. Schon beim Auspacken war klar, den behalte ich! Die Qualität der Verarbeitung und die Materialauswahl sind einmalig. So etwas gibt es eigentlich heute gar nicht mehr von der Stange. Mittlerweile ist das Teil meine Lieblingsjacke und ich trage sie nicht nur (aber auch) beim Radfahren. Funktionskleidung JA, aber bitte nicht immer so, als würde man gleich zu einer Expedition aufbrechen. Hier ist die Alternative; funktionell, individuell, chic im zeitlosen Design und das ganze zu einem äußerst fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Leider vermisse ich eine sportliche Weste in eurem Programm, der nächste Sommer kommt bestimmt!

Alles Gute für die Zukunft,
Reiner
schreibt: 11.12.2013
Meine lange Suche nach einer Jacke, die Funktionen aufweist, die man als Radfahrer braucht, die aber dennoch so kleidsam ist, dass man sich nicht albern vorkommt, sobald man von Rad steigt, endete bei der Jacke "Franz". Ich hatte gezielt nach Etaproof gesucht, da es ein besseres Verhältnis von Dichtigkeit zu Atmungsaktivität aufweist, als alle mir bekannten synthetischen Funktionsmaterialien.

Amity erfüllte mir zu einem fairen Aufpreis den Sonderwunsch, den Mantel in einem etwas schwereren Material (240 statt 200g/qm), sowie geringfügig schmaler zu fertigen. Das Ergebnis hat mich absolut überzeugt. Da die Jacke nicht gefüttert ist, sind innen alle Teile aufwändig paspeliert, was super aussieht und das Gewicht der Jacke angenehm gering hält. Franz ist eher weit geschnitten, was es ermöglicht, weitere wärmenden Schichten darunter zu ziehen, sodass er bis in tiefste Temperaturen als oberste, wind- und wetterabweisende Schicht getragen werden kann. Die Jacke ist perfekt verarbeitet und weist viele liebevolle und funktionale Details auf: Alle Nähte sind so ausgeführt, dass die Regendichtigkeit nicht leidet und unter den Achseln befinden sich 2 Reißverschlüsse, mit denn man sich bei größerer Anstrengung etwas Luft zuführen kann.

Als kleines Manko stellte sich die recht weit oben endende Knopfleiste heraus, wodurch die Enden bei schneller Fahrt zur Seite klappen und flattern. Das lies sich aber einfach beheben, indem ein weiteres Knopf/Knopfloch-Paar angebracht wurden. So bietet die Jacke auch mehr Schutz für empfindliche Bereiche.

Mein Tip: Über 2 bis 3 Schichten aus Merinowolle erhält man mit dieser Jacke eine hoch atmungsaktive Bekleidung aus reinen Naturfasern, die Wind und Regen trotzt, gut wärmt und auch trocken bleibt, auch wenn man etwas sportlicher in die Pedale tritt. Und das trägt sich einfach angenehmer als jede brandneue Synthetik-"Funktions"-Faser aus der Weltraumforschung.