Quality, Sustainability & SR

100%
Amity-Quality

Quality, Sustainability & Social Responsibility

Seit der Gründung 1990 in Dortmund steht Amity für Vertrauen, Leidenschaft und Qualität. Seitdem produzieren wir in erster Linie Mode im Bereich „modern fashion“ für Eigenmarken großer Modeunternehmen.

Neben der Mode verbindet uns eine intensive, langjährige und persönliche Leidenschaft für verschiedene Sportarten – insbesondere Reiten, Golfen und Radfahren.

So war es naheliegend, unsere Leidenschaft für den Sport mit unserem über 20-jährigen Know-How in der Textilbranche zu verbinden und Kleidung speziell für diese Zwecke zu entwickeln.

Auf diese Weise entstand unsere Amity Jackets- Kollektion, die seit 2016 durch die Amity Fashion Gmbh repräsentiert wird.

Modebewusstsein, Produktperfektion und die Zufriedenheit unserer Kunden sind unser größtes Anliegen. Die Grundidee – unser hohes Qualitätsbewusstsein – steht dabei stets im Mittelpunkt des Designs und der Produktion. Durch Liebe zum Detail, modisch-klassisches Design und ausgesuchte, hochwertige Materialien, entsteht unsere besonders langlebige, funktionelle Kleidung für Profis und Amateure.

Konzipiert und entworfen werden alle Kollektionen in unserem Unternehmen. Gefertigt wird in ausgewählten Betrieben in Europa, mit denen wir seit vielen Jahren eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit pflegen. Wir verwenden dabei ausschließlich erlesene Stoffe aus Europa.

  • EtaProof®

    ABSOLUT WETTERFEST
    Hält den eisigen Schneestürmen der Arktis genauso stand wie den heissen Winden der Sahara.

    WINDUNDURCHLÄSSIG
    Eine absolut winddichte Schranke schützt vor kaltem Wind.

    WASSERABSTOSSEND
    Die spezielle Endbehandlung garantiert aussergewöhnliche wasserabweisende Eigenschaften.

    REGENSICHER
    Die auf einzigartige Weise versponnenen Fasern quellen auf und verhindern das Eindringen von Wasser.

    AUSGLEICHEND
    Warm bei Kälte und kühl bei Hitze.

    HOCH ATMUNGSAKTIV
    Das atmungsaktivste wetterfeste Gewebe auf dem Markt.

    KOMFORTABEL
    So angenehm, wie ein Baumwollhemd.

    GERÄUSCHARM
    Knisterfrei, im Einklang mit der Natur.

    PFLEGELEICHT
    Ein strapazierfähiges Gewebe, das keiner besonderen Pflege bedarf. Wird nicht brüchig, wie beschichtete und laminierte Stoffe nach häufigem Gebrauch.

    UMWELTFREUNDLICH
    Aus natürlichen Rohstoffen hergestellt.

    ZUVERLÄSSIG
    Wird nicht plötzlich reißen, wie laminierte, petrochemische Kunstfasergewebe.

    DAUERHAFT
    Hält lange, Eigenschaften und Sitz verbessern sich mit zunehmendem Gebrauch.

  • c_change™

    BESTE SCHUTZEIGENSCHAFTEN
    Nach dem Tannenzapfenprinzio passt sich die Membrane im Gewebe optimal allen Bedingungen an.

    WASSERDICHT
    Die Wassersäule von 10000 mm hält dicht.

    SEHR ATMUNGSAKTIV
    Feuchtigkeit und überschüssige Wärme werden abtransportiert.

    BESTMÖGLICHER WÄRMERÜCKHALT
    Frösteln und Auskühlen werden aktiv verhindert.

    STRAPAZIERFÄHIGKEIT
    Das patentierte Gewebe, welches auch für Motorradkleidung verarbeitet wird, bietet höchste Stabilität und hält starker Beanspruchung stand.

    WINDDICHT
    Höchster Schutz bei Wind und rauem Klima.

    AUSGEPRÄGTER TRAGEKOMFORT
    Die Elastizität des Gewebes passt sich Ihren Bewegungen an, bei angenehmer Haptik und attraktiver Optik.

  • Schoeller Textil AG

    http://www.schoeller-textiles.com

    Schoeller ist ein international agierendes Textilunternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz. Die Firma hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen Geweben und smarten Textiltechnologien spezialisiert.

    Als Schweizer Textilproduzent ist das Unternehmen sich der Verantwortung gegenüber Mensch, Umwelt und Hinterlassenschaft für die nächsten Generationen bewusst. Bei jeder Entwicklung ihres vielseitigen Produkte-Portfolios ist die Frage der ökologischen Verträglichkeit ein integraler Bestandteil. Innovation bei Produktdesign und Innovation in Bezug auf Nachhaltigkeit - beide Aspekte gehen Hand in Hand und werden seit vielen Jahren täglich gelebt.

    Schoeller war bei der Entstehung von bluesign® in den 90er Jahren massgeblich beteiligt und das erste Unternehmen, das gemäss diesen auf Nachhaltigkeit basierenden Grundsätzen über die gesamte textile Kette hinweg produziert hat. Beim Screening wurden viele umweltrelevante Investitionen getätigt, was zur Modernisierung der Firma beigetragen hat und dabei bis heute tagtäglich Ressourcen schont.